Alle Posts

Mit Ayurveda erfolgreich Allergien vorbeugen und lindern

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Allergien. Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem des Körpers übermäßig stark auf einen eigentlich harmlosen Stoff (ein Allergen). Die Gründe für das Entstehen einer Allergie sind dabei so vielfältig wie deren Symptome. Die ayurvedische Tradition hält einige hilfreiche Maßnahmen bereit, mit denen Allergien vorgebeugt und Symptome gelindert werden können. ⠀ Allgemeine Ursachen und Symptome von Allergien ⠀ Die Ursachen für Allergien sind zahlreich. Zu den häufigsten Ursachen für eine Überreaktion des Immunsystems zählen Vererbung, eine Schwäche der Nebennieren, eine ungenügende Verdauungsleistung sowie eine unzureichende Zufuhr von Nährstoffen...

Read More

Shirodhara: Der ayurvedische Stirnölguss

Shirodhara: Der ayurvedische Stirnölguss ⠀ Shirodhara ist ein integraler Bestandteil der ayurvedischen Tradition  und bei uns auch unter den Begriffen „Stirnguss“ oder „Stirnölguss“ bekannt. Wer bereits in den Genuss einer solchen Anwendung gekommen ist, weiß, wie entspannend und belebend zugleich sie sein kann. ⠀ Wie funktioniert Shirodhara? ⠀ Der Begriff Shirodhara leitet sich von den Sanskritwörtern „Shiro“ (der Kopf) und „Dhara“ (der Fluss) ab. Zusammen beschreiben sie einen steten „Fluss auf den Kopf“. Dabei fließt ein kontinuierlicher Strahl aus erwärmtem Kräuteröl, Kräuter-Buttermilch oder zuvor mit Kräutern aufgekochten Wassers auf die Stirn. Nach ayurvedischer Auffassung beruhigt dieser...

Read More

Golden Latte Rezept

Das Originalrezept des „Golden Latte“: Gesund, beruhigend und soo lecker! ⠀ Schon im alten Indien haben Mütter ihren Kindern diese mit Kurkuma angereicherte Milch gegeben. Sie kann dabei helfen Erkältungen und Schmerzen zu lindern und wirkt entspannend auf Körper und Geist. Das liegt im Besonderen an der schmerzlindernden, antibakteriellen, antientzündlichen und antioxidativen Wirkung der Kurkumawurzel. Mit den richtigen Gewürzen versetzt, wirkt Milch zudem ideal gegen freie Radikale im Körper. ⠀ Das Originalrezept geht so:  230 ml Milch (Kuh-/ Mandel-/ Reismilch) erhitzen.  ⅓ EL Kurkuma, 1 Zimtstange, eine Prise Safran, ½ TL Jaggery (Jagrezucker) und 1-2 TL Ghee hinzugeben  Kurz ziehen...

Read More

Kicheri: Ein Klassiker der Ayurvedischen Küche

Für alle, die mal wieder richtig Kraft tanken wollen, ist unser Rezept für Kicheri genau das Richtige! Die kleinen Mungobohnenstecken voller Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Extraportion Ghee sorgt mit seinem hohen Anteil fettlöslicher Vitamine für optimale Voraussetzungen für die Zellerneuerung. Probiert es einfach mal aus! ⠀ Kicheri ⠀ Zutaten: ⠀ ½ Tasse weißen Bio-Reis ½ Teelöffel Kurkuma ¼ Tasse Mungbohnen 2 Tassen Wasser 2 Teelöffel Ghee 2 Prisen schwarzen Pfeffer 2 Prisen Kreuzkümmel (ganz) ⠀ Zubereitung: ⠀ Den Reis und die Mungbohnen dreimal gründlich getrennt waschen. In einem mittelgroßen Topf auf hoher Stufe, den Reis, Mungbohnen, ½ Teelöffel Kurkuma...

Read More

Ritucharya: Mit Ayurveda gesund und ausgeglichen den Frühling genießen

Ritucharya: Mit Ayurveda gesund und ausgeglichen den Frühling genießen ⠀ Endlich ist es wieder so weit: Die Tage werden länger, die Blumen blühen und die Vögel zwitschern. Der Frühling (Vasant Ritu) wird in vielen Kulturen als Neubeginn betrachtet - er ist eine Zeit, in der das Leben nach dem langen Winter allmählich wiedererwacht. Der Frühling bringt jedoch nicht nur Positives mit sich: Durch die klimatischen Veränderungen sieht sich unser Körper vor ganz andere Herausforderungen als noch im Winter gestellt. Damit wir gesund durch den Frühling kommen, hält die ayurvedische Tradition  einige wertvolle...

Read More

Ritu Sandhi: Mit Leichtigkeit gesund vom Winter in den Frühling starten

Ritu Sandhi: Mit Leichtigkeit gesund vom Winter in den Frühling starten ⠀ Die ayurvedische Tradition legt den Schwerpunkt auf eine gesunde und individuell geeignete Lebensweise. Dabei ist nicht nur die persönliche Konstitution, sondern auch die eigene Umwelt wichtig. Einen starken Einschnitt in unsere Umwelt stellt dabei der Wechsel von einer zur nächsten Jahreszeit dar. Die Übergangsphase zwischen zwei Jahreszeiten wird im Ayurveda als Ritu (die Jahreszeit) Sandhi (der Übergang / die Verbindung) bezeichnet. Das Ende des Winters und der Beginn des Frühlings fallen dabei auf die letzte Märzwoche und die erste Woche...

Read More

Karottenkuchen mit Kokos-Frosting

Zutaten: ⠀ Für den Kuchen 400 g Karotten 70 g Datteln, püriert (anstelle von 200g Rohrzucker) 1 Bio Zitrone 200 ml Öl (Sonnenblumenöl) 1 TL Zimt 1 Päckchen Backpulver 400 g Vollkornmehl ⠀ Für die Glasur 400 g Kokosnusscreme (keine Kokosmilch), mind. 12 Stunden im Kühlschrank gekühlt Ahornsirup oder Agavendicksaft als Süßungsmittel ⠀ Zubereitung ⠀ Arbeitszeit: etwa 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: einfach Zunächst die Karotten gründlich reinigen und anschließend fein raspeln. Die Zitrone auspressen und die Schale reiben. Dann nach und nach die übrigen Zutaten hinzugeben und alles mit einem Kochlöffel gründlich vermischen. Anschließend eine Springform fetten und bei 180 Grad für 40-50 Minuten in den Backofen geben. Danach sollte...

Read More

Kresse: Das würzige Heilkraut

Kresse: Das würzige Heilkraut ⠀ Frühlingszeit ist auch Kressezeit! Die Gartenkresse (Lepidium sativum) gehört zu den Kreuzblütengewächsen und verleiht jedes Jahr aufs Neue unseren Lieblingsgerichten einen würzigen Kick. Dabei schmeckt Kresse nicht nur hervorragend, sondern sie ist zudem absolut gesund! In der ayurvedischen Medizin wird diese kleine Pflanze dank ihrer antientzündlichen und schmerzlindernden Wirkung bereits seit hunderten von Jahren als Heilpflanze eingesetzt. ⠀ Die Kresse überzeugt mit ihren Inhaltsstoffen ⠀ Gartenkresse verfügt über eine erstaunlich hohe Nährstoffdichte und liefert ganz nebenbei noch ein breites Spektrum sekundärer Pflanzenstoffe. Diese einmalige Kombination kann dabei helfen, zahlreiche Beschwerden zu...

Read More

Die Vorteile von regelmäßiger Meditation

Die Vorteile von regelmäßiger Meditation ⠀⠀ In unserer schnelllebigen modernen Welt hetzen wir oft von einem Termin zum anderen, sind ununterbrochen erreichbar und müssen stets körperlich und geistig präsent sein. Dabei bleibt immer seltener Zeit dazu, einmal richtig zu entspannen und den eigenen Akku wiederaufzuladen. ⠀⠀ Was ist Meditation? ⠀⠀ Meditation ist ein Zustand absoluter Entspannung (Samadhi). Es geht hierbei nicht darum, sich auf etwas zu konzentrieren. Vielmehr soll losgelassen werden: Keine Fokussierung, keine Gedanken, sondern einfach Ruhe und absolute Entspannung. ⠀⠀ Meditation hat positive Auswirkungen auf Körper & Geist ⠀⠀ Durch regelmäßiges Meditieren können positive Effekte auf Körper und...

Read More

Die Vorteile einer vegetarischen Ernährung

Eine vegetarische Ernährung kann viele Vorteile bieten. Mit den folgenden Informationen kann sich jeder einen kleinen Einblick verschaffen: ⠀⠀ Die Herzgesundheit stärken ⠀⠀ Eine vegetarische Ernährung mit Ballaststoffen und einem hohen Kaliumgehalt, kann den Blutdruck senken, den Cholesterinspiegel verbessern und damit das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfall senken. Eine Kombination aus den vier Lebensmittelgruppen Gemüse, ganze Getreide, Früchte und Hülsenfrüchte (Linsen, Erbsen u.v.m.) bietet in einer abwechslungsreichen Kombination einen niedrigen Salzgehalt, eine Menge Kalium und den Cholesterinspiegel senkende Ballaststoffe. ⠀⠀ Zur Krebsvorsorge beitragen ⠀⠀ Ein Drittel aller Krebsarten kann durch Veränderungen des Lebensstils und der Ernährung vermieden werden....

Read More